Der Truppe von Mannschaftsführer Richard Westhäuser ist es im zweiten Jahr nach dem Aufstieg gelungen den HESSENMEISTER-TITEL ins RIED zu holen. Nach dem 2.Platz im Vorjahr ein Riesenerfolg.


Den Favoriten Palmengarten Frankfurt und THC Hanau konnte man mit einem 4:2 Sieg und einem 3:3 Unentschieden drei wichtige Punkte abnehmen und somit ungeschlagen die Hessenmeisterschaft erringen.


Garanten für den diesjährigen Erfolg waren Bernd Henzelmann mit einer 4:0 Bilanz sowie Richard Westhäuser und Uwe Schwebke mit einer 3:1 Bilanz. Auch Gerhard Pfeiffer konnte in den Doppeln erfolgreich punkten und war somit auch ein wichtiger Punktelieferant für die Mannschaft.

Richard H60Gerhard H60Uwe H60Bernd H60

Richard, Gerhard, Uwe, Bernd

Die Truppe des TC 77 Riedstadt freut sich schon auf die nächste Saison und hofft auf viele Zuschauer bei den Heimspielen.