Bei der Jahreshauptversammlung des TC 77 Riedstadt berichtete der 2. Vorsitzende Kevin Köhler von den Aktivitäten im vergangenen Jahr und gab einen Ausblick auf die in Kürze startende Freiluftsaison.
Ein besonderer Höhepunkt im Jahr 2017 war das Jubiläumsfest mit vielen Gästen auf der Anlage des TC 77 Riedstadt in Goddelau.
Weiterhin berichtete Kevin Köhler von der Verpflichtung des neuen Vereinstrainers Uwe Hofmann, der bei seiner Tätigkeit von 3 Trainern unterstützt wird. Am 28.04.2018 wird sich das Trainerteam bei der offiziellen Saisoneröffnung mit Schleifchenturnier den Tennisspielern vorstellen. Außerdem ist ein Elternabend für das Kinder- und Jugendtraining geplant.
Damit die Vereinsmitglieder immer auf dem Laufenden sind, wird in einem festen Turnus ein Newsletter mit allen wichtigen Infos und Terminen verschickt. Mitglieder können sich zur Newsletter-Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.
Von den beiden Kassenprüferinnen wurde Heike Ewald (zuständig für Finanzen und Mitgliederverwaltung) eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt. Somit konnte der Vorstand ohne Gegenstimme entlastet werden.
Sportwart Max Scherer berichtete vom guten Abschneiden der Mannschaften bei der Medenrunde 2017, hier konnten 2 Teams den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse verbuchen. Für die Saison 2018 wurden 6 Mannschaften für die im Mai beginnende Medenrunde gemeldet.
Die ersten beiden Arbeitseinsätze sind am 07.04. und 21.04. geplant. Wie gewohnt können auf Anfrage bei Rolf Winkler oder Uwe Rausch individuell Arbeitseinsätze auf der Tennisanlage durchgeführt werden.
Nach 2 Stunden wurde die sehr harmonische Sitzung vom 2. Vorsitzenden Kevin Köhler beendet.
Weitere Infos werden wir zeitnah hier auf unserer Homepage veröffentlichen.