Die Herren 60 des TC 77 Riedstadt wurden Meister in der Verbandsliga und dürfen nun im nächsten Jahr in der Hessenliga aufschlagen.

Nachdem im vorletzten Spiel die spielstarken Erbacher geschlagen werden konnten, reichte ein Unentschieden gegen Bad Vilbel.

In beiden Spielen gaben vor allem Können und besondere Nervenstärke in den gewonnenen Tie Breaks den Ausschlag für den Aufstieg.

Kapitän Richard Westhäuser zeigt sich hochzufrieden und erklärt zum Mann des Jahres Uwe Schwebke, der an Pos. 3 alle Einzel gewann. Ansonsten überzeugt die Willensstärke und Ausgeglichenheit der Mannschaft. Die Vorbereitungen auf die Hessenliga können nun vom TC 77 Riedstadt in Angriff genommen werden.

 

Herren 60

Meister der Verbandsliga und Aufsteiger in die Hessenliga sind die Tennis-Herren 60 des TC 77 Riedstadt mit (von links) Uwe Schwebke, Spielführer Richard Westhäuser, Lutz Galgan, Willi Schrader und Gerhard Pfeiffer